DSW 2017 VIELEN DANK

An alle Helfer von TV und MTV Wislig, Sponsoren, Samariterverein, Schulleitung PS Wislig, Hausdienst Schule Wislig, Kinder der PS und Kindergärten Wislig.

Schön war es am Samstag, 1. Juli am Schnällschtä Wisliger 2017. Bei trockenen und nicht zu warmen Temperaturen haben die Kinder von Wislig alles gegeben und die Rennen je nach Kategorie über 150, 250 oder sogar 350m bewältigt. Trotz ein paar Stürzen und „ALLES-AUS-SICH-HERAUSHOLEN“ ist es zu keinen namhaften Zwischenfällen gekommen. Im Ziel war jede Läuferin / jeder Läufer ein Sieger. Di Schnällscht Wisligeri 2017 heisst Seraina Probst, bei den Jungs holte sich Mario Isler den diesjährigen Titel Dä Schnällscht Wisliger. Herzliche Gratulation!
Ich hoffe, es hat allen kleinen und grossen Athleten viel Spass gemacht und dass ihr alle nächstes Jahr wieder mitmacht.

Herzlichen Dank an alle Helfer vom TV und MTV Wislig, an den Samariterverein Wislig, an die Schulleitung PS Wislig und an den Hausdienst der Schule Wislig für die grosse Mithilfe und die tatkräftige Unterstützung. Ein spezieller Dank gilt vor allem auch den Sponsoren für die finanziellen Mittel. Nur dank diesen Gelder können wir das DSW in dieser Art und Weise durchführen.
DSW Sieger Die Resultate sind unter www.wislifit.ch einsehbar, die Bilder findest du HIER. Ich freue mich bereits auf das DSW 2018 und hoffe euch alle wieder an Bord zu haben!

Mit sportlichen Grüsse
Rolf Camenzind